Perspektiven

In diesem Jahr haben Sie vielleicht einige Fachbeiträge, Videos und Tutorials über das Professionelle Netzwerken mit LinkedIn & XING von mir gelesen oder gesehen. Wir haben uns in einer Online Schulung, in einem online Gespräch oder live kennen gelernt. Es gibt viele Möglichkeiten einander zu begegnen und jede bietet einmalige Chancen, seine Sichtweise über den anderen zu verändern.

Immer mehr Kunden und Interessenten fragen mich, ob ich gerade im Urlaub sei, da sie sich wundern, dass ich oft eine online Rufnummer mitteile, um direkt mit mir zu sprechen. Dann muss ich immer schmunzeln, denn es bleibt nicht aus, Ihnen zu erklären, dass ich ein digitales Büro habe und mein Leben nicht mehr ausschließlich in Deutschland stattfindet.

Auf der Hannover Messe 2017 habe ich dazu gesprochen und inzwischen ist es ein fester Bestandteil meiner Arbeitswelt, zu berichten, wo ich bin und wie ich gerade lebe. Viele junge Menschen nutzen bereits moderne flexible Büros und reisen um die Welt. Da ich aber nicht zu dieser Generation gehöre, habe ich mir mein eigenes mobiles Arbeits-Leben-Modell kreiert. Seit 2015 ziehe ich als „House Sitter“ durch Europa und Australien und verbinde den Lebensstil, auf anderer Leute Häuser und Tiere aufzupassen, mit meiner Arbeit als Online-Trainerin. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich mir selber Bewusst wurde, dass das genau das ist, was ich unter freiem Leben und Arbeiten verstehe. Anfangs ist alles noch neu aber inzwischen kann ich mir keinen schöneren Lebensstil vorstellen. Als House Sitter lebt man ohne Unterkunftskosten und zahlt seine eigene An/Abreise. Man bekommt keine Entlohnung und verpflegt sich auf eigene Rechnung. Für mich hat dies viele neue Perspektiven geöffnet und meinem Leben und Arbeiten etliche wichtige Impulse gegeben.

Weggefährten

Die Tiere, die ich betreut habe, sind mir alle ans Herz gewachsen. Manche hätte ich am liebsten mitgenommen, da sie einfach nicht artgerecht gehalten wurden. Manche haben durch mich wenigsten eine kurze Zeit in ihrem Leben, ein freies und freudvolles Dasein gehabt. Oft wurden die ihre Tiere einfach in den Garten einsperren und sich nicht gekümmert. Ich frage mich dann immer, warum haben diese Menschen Tiere?

Viele Haus/Tier Besitzer wurden zu Freunden, und so kann ich an bekannte Orte zurückkehren. Ein neues Netzwerk baute sich auf. Ich lernte andere House Sitter aus aller Welt kennen, die entweder schon in Rente sind und diesen Lebensstil verfolgen oder wie ich ihre Arbeit immer dabeihaben. Es gibt viele digitale Nomaden aber die meisten, die ich getroffen habe, kommen nicht aus Deutschland. Arbeitsmodelle verändern sich. Es gibt viele Chancen die genutzt werden können.

Leben ist Veränderung

Ja, es bedarf einer gehörigen Portion Mut und Unternehmer-Geist, nicht nur das Business zu kreieren von dem man lebt, sondern noch einen Schritt weiter zu gehen und die gewohnte Umgebung zu verlassen. Ja, es ist nicht einfach aber es ist unglaublich schön, wenn man sich einlässt! Wenn ich mich nicht aus meiner Komfortzone begeben hätte, würde ich heute nicht hier sitzen – in Western Australia, der Sonne hinterher und in einem Land voller offener und neugieriger Menschen. Die „Aussies“ zeigen mir immer wieder, das Leben auch anders gehen kann. Kaum ein Australier hier, der sein Leben lang dasselbe gemacht hat. Fast alle haben mehrere völlig verschiedene Jobs gehabt oder Firmen gegründet und wieder zu gemacht. Hier lebt man nicht für „in 10 Jahren“ hier lebt man jetzt!

Jeder kann sich etwas Perspektivenwechsel in sein Leben einbauen – auch wenn er nicht mit seinem Arbeitsplatz durch die Welt zieht. Zum Beispiel, indem man sich in den Nachbarn versetzt, mal versucht die Welt aus Sicht des Paketboten oder des Kollegen im Service an der Hotline zu sehen. Haben Sie sich schon mal – gedanklich oder real – einen Perspektivwechsel verordnet?

Ich freue mich auf Ihre Erfahrungen in 2018! Wechseln Sei einfach mal Ihre Perspektive 😉.

Ihre Susanne Hillmer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.