Neues im Content-und Event Bereich

1.     Kommentare zu eigenen Beiträgen zulassen oder nicht

2.     Eigenen Beitrag in den Fokus legen

3.     Beiträge von Kollegen auf der Unternehmensseite einbringen

4.     Fertige Reaktionen rollen aus

5.     Aktiver an Events teilnehmen

6.     Kontaktanfragen werden immer abstruser – etwas zum Schmunzeln

##################################################

1.     Sie können jetzt entscheiden, ob Ihre Beiträge kommentiert werden dürfen und wenn ja, von wem. Bisher konnte man dies nicht einschränken, jetzt ist er da ganz klein und unscheinbar, der „Alle“ Knopf unten rechts unterm Beitragsfeld. Schon gesehen?

2.     Das Feld „Im Fokus“ lenkt den Besucher auf aktuelle Themen. Wenn Sie selbst Beiträge oder Artikel schreiben, vergessen Sie nicht, diese noch besser zu präsentieren in Ihrem Bereich im „Fokus“.

3.     Als Administrator einer Unternehmensseite können Sie jetzt Beiträge von Kollegen auf der Seite für Ihr Team sichtbar machen. Gehen Sie dazu in den Admin-Bereich und schalten Sie „Inhalte von Kolleg:innen“ an oder aus.

4.     In den letzten Tagen habe ich unter einigen Beiträgen fertige Text-Interaktionen gesehen. Dies scheint gerade auszurollen und ist nicht immer sichtbar. Anstatt Daumen hoch (was ich eh immer in meinen Schulungen empfehle einzuschränken 😉, ist dies ein weiterer Versuch noch mehr Interaktionen zu erzielen. Wie finden Sie diese Möglichkeit? Ich befürchte, dass wenn es ausgerollt ist derselbe Effekt wie Daumen hoch erzielt wird und das ist wenig relevant für die Netzwerkpartner…. Wie finden Sie diese Möglichkeit?

5.     Sie nehmen an einem Online Event teil? Dann sendet Ihnen das System vorab die Möglichkeit eine Frage an den Veranstalter zu senden. Ich finde das sehr spannend, gerade für die Sales Strategie. Welche Fragen fallen Ihnen so ein, damit der Veranstalter und Teilnehmer Sie wahrnehmen?

6.     Diesen Monat sind wieder interessante „Trolle“ unterwegs oder „Bots“. Ich habe im Dezember Newsletter schon von ihnen berichtet. Inzwischen scheinen viele Ihr Gehirn an der digitalen Tür abzugeben bei einer Kontaktanfrage… Hier 2 aktuelle Beispiele, wie SIE es bitte NICHT machen 😉.

Haben Sie Fragen? Dann freue ich mich über Ihren Kommentar 😊.

Gibt es jemanden dem diese Tipps weiter helfen? Dann teilen Sie gern 😉.

#LinkedInNewsletter #SocialSelling #LinkedInTip #Linkedinmarketing #linkedinstrategie

 

Mitdiskutieren
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.