LinkedIn Voyager APP – Mein Netzwerk Teil II

iPad Fans werden begeistert sein! Kaum geht eine Welle der Frustration durchs Netz – schwups ist die APP nun auch im Hoch-und Querformat zu sehen ;-). Aus dem iPhone ist sie nach wie vor nur hochkant zu nutzen.

In diesem Teil habe ich den Bereich „Mein Netzwerk“ auf „Herz & Funktionalität“ geprüft:

Wenn Sie das „Männchen mit dem +“ oben rechts aktivieren, bietet Ihnen die App an:
Erweitern Sie Ihr Netzwerk. Hier ist ein „Adressbuchabgleich“ hinterlegt den Sie aktivieren können.

Netzwerk synchronisieren_1

Sie wollen Ihre Adressbuchkontakte synchronisieren?

Kontaktabgleich_2

Ich bekomme immer wieder die Frage: „wie sicher ist das“?? Ehrlich, ich glaube in dem Moment in dem man einem Adressbuchabgleich zustimmt, sind die Daten auf einem anderen Server und man muss sich gut überlegen, ob man das will. Vor allem, wenn Sie mit einem geschäftlichen Gerät aktiv sind.

Kontakte aus Ihrem Netzwerk, die bereits ein LinkedIn Profil besitzen, werden Ihnen mit Bild und Titel angezeigt. Wenn Sie von hier aus auf das „Männchen+“ Zeichen klicken, bekommt der Kontakt eine standardisierte Kontaktanfrage! Ich finde dies sehr unpersönlich und vermeide diese Wege so weit wie möglich.

Für den schnellen Netzwerkaufbau ist diese Funktion aber sehr praktisch.

LinkdIn Kontakte importieren_3

Achtung: wenn Sie „mit allen vernetzen“ auswählen, bekommen auch Kontakte aus Ihrem Adressbuch eine Einladung, die kein LinkedIn Profil haben! Sie werden sozusagen durch Ihre Einladung aufgefordert, sich bei LinkedIn anzumelden und sich dort mit Ihnen zu vernetzen! Wollen Sie das? Überprüfen Sie diese Aktion vorher sorgsam!

Fehler: auf meinen mobilen Geräten komme ich bis zur „Genehmigung erforderlich“ um den Zugriff zu erlauben. Danach komme ich da nicht wieder raus, falls ich das dann doch nicht will! Ich hoffe, das wird noch behoben. Ich musste die Geräte ausschalten und die App danach erneut aufrufen um normal weiter arbeiten zu können.

Kontaktanfragen:

Kontaktanfragen auf LinkedIn nehmen stark zu. Man merkt deutlich, dass das Netzwerk wächst. Kennen Sie alle Anfragenden? Wissen Sie warum Sie eine Kontaktanfrage erhalten haben? Ich möchte wissen, wer in meinem Netzwerk ist und frage daher immer nach. Die direkte Mailfunktion ist schon über den Browser sehr schlecht zu finden und über die APP ist es ein Rätsel, warum ich mal eine direkte Mail senden kann und mal nicht? Bisher habe ich darauf noch keine Antwort…

Kontaktanfrage_LinkedIn_4

LinkedIn schlägt Ihnen unter den Kontaktanfragen immer Kontakte vor, die Sie kennen könnten. Es ist doch immer wieder erstaunlich wen Sie alles kennen könnten und woher das System das weiß… fast schon Zauberei ;-)). Ich denke das System zieht sich Kontakte 2ten Grades aus Ihrem Netzwerk, Kontakte die in denselben Gruppen sind, Alumni, ehemalige Kollegen, aktuelle Kollegen usw…

Denken Sie dran: Ihr berufliches Netzwerk ist Ihre „Schatzkiste“! Wenn Sie seriös Netzwerken wollen, sollten Sie sich auch so verhalten. Masse ist nicht gleich Klasse!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.